Bild links
Dr. med. Kathrin Jansen, Frauenärztin
Bild rechts
Aktuelles

Sehr geehrte Patienten,

aus aktuellem Anlass möchte ich Ihnen folgende Informationen geben:

Wie schon vor der Coronapandemie, bietet die Praxis ein hohes Maß an Hygiene !

Aus aktuellem Anlass sind jedoch neue Regeln und Abläufe dazugekommen .

Wir hoffen auf gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen vorab alles erdenklich Gute!

Handys sind Keimträger. Deshalb bitten wir Sie diese in der Tasche oder zu hause zu lassen. Andernfalls müssen diese bei uns desinfiziert werden !

An der Theke bitten wir Sie mindesten 1 Meter Abstand zu halten. Mutterpässe und Chipkarten, und auch Ihre Hände,werden dort zunächst desinfiziert, weshalb alle Abläufe wenige Minuten länger dauern können.

In der Praxis dürfen sich maximal sechs Patienten aufhalten, die in gebührendem Abstand in die notwendigen Räume geschleußt werden.

Bei starkem Husten, bei Schnupfen, bei erhöhter Temperatur bitten wir Sie die Praxis gar nicht erst aufzusuchen. Gerne stehen wir Ihnen am Telefon mit Rat und Tat zur Seite um zu entscheiden, wie wir Ihnen helfen können.

Waren Sie in den letzten 10 Wochen in einem Risikogebiet, u.a zum Skifahren:

Österreich( Ischgl, Arlberg,Salzburgerland,etc) Teneriffa, Ägypten, Marokko, Italien, Spanien ?

Hatten sie engen Kontakt zu Personen die dort waren ?

Dann sollten Sie die Praxis keinesfalls aufsuchen! Rufen Sie an !

Für neu aufgetetene typisch gynäkologische Beschwerden, wie zum Beispiel Schmerzen beim Wasser lassen, starker Juckreiz, Probleme in der Schwangerschaft und unseren Tumorpatienten helfen wir natürlich gerne . Dennoch bitten wir auch dann kurz anzurufen, um das weitere und das zeitliche Vorgehen absprechen zu können.

Für rechtzeitige Absagen aus triftigem Grund danken wir im Voraus.

Schwangere und Coronaviren :

hierzu ist zu sagen, dass das Virus nach bisherigen Erfahrungen keine Gefahr für das ungeborene Kind darstellt, auch nicht wenn die Schwangere an einem grippalen Infekt erkrankt ist, der ohnehin meist durch bisher bekannte harmlosere Viren oder durch die " normale" Influenzagrippe verursacht werden. Das Virus geht auch nicht in die Muttermilch über, so dass stillende Mütter - außer üblichen Hygienemaßnahmen - vor dem Stillen nichts zu beachten haben.

Unsere Praxiszeiten

Montag 9.00 bis 12.00 und
15.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag 8.00 bis 12.00 und
14.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch 8.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag 9.00 bis 12.00 und
15.00 bis 19.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 15.00 Uhr


Comfortsprechstunde und Knappschaftsprechstunde nach Vereinbarung.

URLAUB vom
14.04.2020 - 17.04.2020,
13.07.2020 - 24.07.2020.
 

Adresse

Lange Straße 24 – 44532 Lünen
Telefon   02306 - 1 22 77
Telefax   02306 - 9 27 92 32
E-Mail   praxis@jansen-frauenarzt.de